Zum Inhalt springen
Ultimativer Leitfaden für neue Dampfer

Ultimativer Leitfaden für neue Dampfer

 Ultimativer Leitfaden für neue Dampfers

Vape und Liquid ist ein Online-E-Cig, CBD und Verdampfer-Shop für Verdampfer -Kits, E-Liquids, Spulen und CBD-Eliquids. Wir starteten 2014 als elektronischer Zigarettenladen in Southend, Großbritannien. In dieser Zeit sind wir auf 30 Verdampfer Shops mit einer Zigaretten-Website angewachsen, die Verdampfer weltweit verkauft.

 

Wie wähle ich meine Nikotinstärke aus?

Wie wähle ich meine Nikotinstärke aus?

 

Dies ist oft die erste Frage, die uns von denen gestellt wird, die mit dem Rauchen aufhören wollen. Nikotinabbau kann uns in dunkle Orte mit schlechter Laune, Schwitzen, Angst, Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme und mehr führen. Wenn Sie dampfen, können Sie eine Nikotinstärke wählen, die Ihre Rauchgewohnheiten am besten widerspiegelt. Für einen Führer empfehlen wir:

18mg - Mehr als 30 Zigaretten pro Tag

12mg - 20 Zigaretten pro Tag 

6mg - 10 Zigaretten pro Tag 

3mg - 5 Zigaretten pro Tag

Lesen Sie mehr über die Wahl Ihres Nikotingehaltes in unserem Blog.

Im Laufe der Zeit können Sie Ihre Nikotinzufuhr schrittweise auf 0 mg reduzieren, wenn Sie wollten. 

VG und PG - was ist der Unterschied?

 

VG und PG - was ist der Unterschied?

Jetzt haben Sie Ihren Nikotinspiegel gewählt, Sie werden verschiedene E-Flüssigkeiten in Betracht ziehen. Sie werden feststellen, dass sie ein Verhältnis von PG und VG haben. Diese Inhaltsstoffe bilden Ihren Ausstoß zusammen mit Aromen und Nikotin, wenn erforderlich.

PG (Propylenglykol) und VG (pflanzliches Glycerin) bieten verschiedene Möglichkeiten. 

PG bietet:

  • Härterer Halsschlag
  • Geringere Ansammlung von Gunk in Ihrem Tank
  • Intensiver Geschmack
  • Diskreterer Dampf
  • Ideal für Starterkits und Basisgeräte
  • Schnelle Dochtaufnahmezeit

VG bietet:

  • Glatterer Halsstoß
  • Geringeres Allergierisiko
  • Dichte Wolken
  • Ideal für große Kastensätze 
  • Langsame Dochtaufnahmezeit

Wenn Sie ein Sub-Ohm-Verdampfer -Gerät haben, dann sind Sie am besten für die Verwendung von hochviskoser E-Flüssigkeit geeignet. Hohes VG sorgt für dichtere Wolken und ist perfekt für die direkte Übertragung zur Lunge.

Säfte mit einem hohen PG-Verhältnis oder 50/50 sind ideal für diejenigen, die sich für ein Mund-zu-Lungen-Verdampfer -Erlebnis entscheiden, das das Rauchen am besten reproduziert. 

Welches Kit wähle ich?

Jetzt haben Sie Ihre E-Liquids im Visier, Sie werden das beste Kit für Ihre Nichtraucherleistung wissen wollen. Es gibt viele Kits auf dem Markt, von Ihren Cig-a-ähnlichen Geräten bis hin zu Ihren Box-Mods, Stiften und Pods.

Alle diese haben ihren Platz, aber die Suche nach demjenigen, der für dich am besten ist, ist am wichtigsten. 

 

 

Starter Verdampfer Kit

Ein Starter-Kit wird ideal sein, wenn Sie nach etwas suchen, das Mund zu Lunge ist und das Rauchen repliziert. Diese Art von Kits sind meist sehr einfach zu bedienen, mit nur einer Taste, die aktiviert werden kann, wenn Sie ein Unentschieden machen.

Andere haben ein paar weitere Funktionen, wie z.B. den Aspire X30 Rover, mit dem Sie auch die Wattleistung ändern und die Akkulaufzeit ablesen können.

Hier sind einige unserer meistverkauften Starterkits, die am besten für 50/50 PG/VG-Säfte geeignet sind:

 

Starter Verdampfer Kit Gerät

Starter Verdampfer Kit Aspire X30 Black

 

Pod Verdampfer Gerät  

Die Hülse ist entweder mit E-Liquid nachfüllbar oder Sie kaufen spezielle Ersatzpumpen für sie. Wir schlagen vor, dass Sie sich für eine nachfüllbare Schote oder ein Kit entscheiden, in dem Sie die Schoten selbst nachfüllen können, um Geld zu sparen und sich mehr Auswahl an Geschmacksrichtungen und Stärken zu verschaffen.

Pods sind kleinere Geräte, die leicht in die Tasche oder Geldbörse passen. Sie sind diskret und erzeugen in der Regel keine massiven Wolken. Die Batterien werden kleiner sein, aber in einigen Fällen sind sie groß genug, um den ganzen Tag über problemlos zu funktionieren.

Hier sind einige Pod-Geräte im Angebot:

Smok Nord Pod Verdampfer Green

Lost Vape Orion Pearl

Großes Wolken-Kit 

Ein großes Cloud-Kit wird für diejenigen sein, die hohe VG-E-Liquids verwenden und dicke, dichte Wolken genießen möchten. Große Cloud-Kits haben oft Tasten, um Anpassungen vorzunehmen. Mit diesen Tasten können Sie Ihr Verdampfer -Erlebnis wirklich individuell gestalten.

Sie können unsere Liste der Verdampfer -Kits, die große Wolken bilden, unten kaufen:

Wenn Sie ein Dampfer sind, der weiß, was er will, dann können diese Anpassungen die Dinge wirklich interessant halten.

Große Wolken-Kits kommen oft durch E-Saft und Akkulaufzeit schneller als der Mund zu Lungengeräten, was man im Hinterkopf behalten sollte.

Hier sind einige tolle Wolken-Kits mit all den Glocken und Pfeifen:

PRIV SMOK X Gold

Aspire Puxos Silver

mod devices e guide for vaping

Asmodus Minikin Boost vape guide

Wie kann ich Dampfen?

how do i vape guide

Wie kann ich dampfen, ist eine weitere Frage, die von denjenigen gestellt wird, die neu beim Dampfen sind. Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, für welches Verdampfer Kit Sie sich entschieden haben. Bevor Sie Dampfen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Auswurf vollständig in die Dochte eindringen lassen, sonst haben Sie möglicherweise einen Trockenschlag.

Wie man vom Mund zur Lunge dampft

Bringen Sie das Verdampfer -Mundstück zu Ihren Lippen, drücken Sie den Feuerschalter (wenn Ihr Gerät es erfordert) und atmen Sie den Dampf in Ihren Mund ein, dann Ihre Lunge. 

Wie man direkt auf Lunge dampft

Bringen Sie das Mundstück zu Ihren Lippen, drücken Sie den Feuerknopf und atmen Sie den Dampf in Ihre Lungen ein.

Sie müssen die Anweisungen auf Ihrem speziellen Verdampfer -Gerät beachten, da einige erfordern, dass Sie Tasten drücken, andere nicht. 

Wird mir der Sub-Ohm Verdampfer passen?

Wird mir der Sub-Ohm Verdampfer passen?

Wenn Sie sich mit Geräten beschäftigen, haben Sie vielleicht etwas gesehen, das Sub-Ohm genannt wird. Sub-Ohm ist ein Verdampfer -Stil, der große und geschmackvolle Wolken hervorbringt. Es ist jedoch nicht für jeden geeignet. 

Ohm sind eine Einheit zur Messung des elektrischen Widerstandes. Alle Spulen haben den Widerstand auf der Verpackung oder der Spule selbst. Wenn die Spule unter 1 Ohm liegt, dann ist es eine Sub-Ohm-Spule. Mit dem geringeren Widerstand können Sie mehr Dampf produzieren und einen volleren Geschmack genießen. 

Vor- und Nachteile von Sub-Ohm Verdampfern

Vorteile:

  • Dicke Wolke
  • Verbesserter Geschmack
  • Wärmere Wolken
  • Leichter für den Hals 

Nachteile:

  • Mehr Akku und E-Saft verwenden
  • Größeres, sperrbares Gerät 
  • Nicht diskret 

Sub-Ohm-Verdampfer sind nicht für jeden das Beste. Es hängt wirklich davon ab, was Sie von Ihrer Verdampfer -Erfahrung und Ihrem Gerät erwarten. Wenn Sie nach etwas Diskretem suchen, das in Ihre Tasche passt, dann werden Sie wahrscheinlich am besten mit einem kleineren Kit auskommen. Wenn Sie etwas Robustes und mehr von einem Statement und Gadget wollen, dann werden Sie ein Sub-Ohm-Kit lieben. 

Möchten Sie eine kostengünstige Einstiegsroute in den Sub-Ohm-Bereich? Schauen Sie sich unsere Bewertung des Smok Verdampfer Pen 22 unter dem untenstehenden Link an:

Lesen Sie mehr über Sub-Ohm-Verdampfer >>

Wie oft wechsle ich meine Coil?

Wie oft wechsle ich meine Spule?

Wie oft du deine Spule wechselst, hängt davon ab, wie stark Sie dampfen und wie Sie dampfen. Wenn Sie Ihren Saft bis zum letzten Zug herunterlaufen lassen, dann werden Sie ihn mit größerer Wahrscheinlichkeit ausbrennen und ihn früher ersetzen müssen. 

Im Allgemeinen müssen Sie Ihre Spule alle 2-3 Wochen wechseln. Wenn du dich wirklich gut um deine Spule kümmerst, dann wird sie besser halten. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrer Spule herausholen. 

  • Vermeiden Sie trockene Schläge - Stellen Sie sicher, dass sich immer genügend E-Flüssigkeit im Tank befindet, um die Spulen abzuleiten. Trockenschläge ruinieren nicht nur deine Spule, sondern sie schmecken und riechen auch schrecklich.
  • Lassen Sie Ihre E-Flüssigkeit in den Docht eintauchen - Wenn Sie Ihren Tank mit einer frischen Spule füllen, sollten Sie ihn den E-Saft aufsaugen lassen, bevor Sie einen Zug machen. Dies kann bei einem hohen VG-Saft etwas länger dauern, aber es lohnt sich zu warten.
  • Reinigen Sie Ihre Spule - Sie können die Lebensdauer Ihrer Spule verlängern, indem Sie sie sauber halten. Das Abwaschen von jeglichem Geschmiere hilft wirklich. Sie können dies tun, indem Sie es über Nacht in Alkohol einweichen. Lesen Sie unseren Blog, wie Sie Ihren Coils reinigen können, um einen detaillierteren Einblick in diese Problematik zu erhalten.
  • Stellen Sie Ihr Verdampfer -Gerät auf 3,7 Volt ein - Dies ist der Wert, mit dem Verdampfer -Batterien arbeiten sollen. Wenn Sie zu hoch laufen, können Sie die Lebensdauer von Batterien und Spulen verkürzen. 

Sie werden wissen, dass sich Ihre Coil ändern muss, wenn Sie feststellen, dass der Geschmack Ihres E-Saftes nicht richtig schmeckt. Eine andere Möglichkeit, das zu sagen, ist, ob es verbrannt riecht, wenn man viert. Wenn du es nicht bemerkst, dann werden es sicherlich andere Leute tun!

Wenn Sie nach Verdampfer Coils oder Ecig Zerstäubern suchen, finden Sie unten unsere vollständige Liste, oder um es einfacher zu machen, haben wir auch einige der großen Verdampfer -Markenkategorien aufgelistet.

Welche Wattzahl soll erreicht werden?

Welche Wattzahl soll erreicht werden?

Wenn Sie sich für ein Kit entschieden haben, mit dem Sie Ihre Leistung ändern können, dann empfehlen wir Ihnen, Ihr Verdampfer -Gerät auf 3,7 Volt einzustellen.

Auf dem Spulenpaket wird es etwas vielleicht etwas Höheres suggerieren, aber wir glauben, dass 3.7 der Höchstpunkt ist. Wenn Sie diese Watt wählen, verbrauchen Sie weniger Saft, weniger Batterie und haben einen geringeren Einfluss auf die Lebensdauer Ihrer Spule. 

3,7 Watt ist das ideale Niveau, für das die meisten Verdampfer entwickelt wurden. Das Dampfenauf diesem Niveau wird Ihre Erfahrung oder deinen Geschmack nicht beeinträchtigen, es wird Ihnen nur Geld sparen.

Sehen Sie sich unser Hack-Video unten an, das diese Theorie im Detail erklärt >>

Ist Dampfen sicher?

Ist Dampfen sicher wird eine Frage sein, die Sie als neuer Dampfer haben werden. Schließlich wissen wir, dass Rauchen die Hauptursache für vermeidbare Todesfälle in Großbritannien ist, also sollten Sie sicherstellen, dass Sie nicht eine schlechte Angewohnheit gegen eine andere eintauschen.

Laut Public Health England soll das Dampfen jedoch 95% sicherer sein als das Rauchen.

Tabakrauch enthält Hunderte von Chemikalien, von denen viele bekanntermaßen Krebs verursachen. Dampfen enthält diese Chemikalien nicht, da Sie keinen Tabak verbrennen. 

"Im Laufe der Jahre wird mehr Forschung über das Dampfen betrieben, aber da es 95% sicherer ist als das Rauchen, ist es sicherlich etwas, woran man sich halten kann."

Lesen Sie mehr in unserem Blog, wo wir über Popcorn-Lunge diskutieren >>

Schlussworte 

Dampfen ist eine großartige Möglichkeit, mit dem Rauchen aufzuhören. Es erlaubt Ihnen, den Akt des Rauchens fortzusetzen, eine Dosis Nikotin zu bekommen, aber ohne die krebserregenden Chemikalien. Nicht nur das, Dampfen verfärbt Ihre Zähne nicht und lässt Ihre Kleidung nicht riechen. 

NEXT:

Starter Verdampfer Kits

 

Previous article So gelingt Dir der perfekte Dampf Trick

Leave a comment

Comments must be approved before appearing

* Required fields