Skip to content

Häufig gestellte Fragen zu Nikotinsalz E-Liquids

Häufig gestellte Fragen zu Nikotinsalz Liquids

Welche Kits eignen sich für Nikotinsalz Liquids am besten?  

Nikotinsalz Liquids funktionieren am besten mit Pod-Kits oder MTL-Vape-Tanks (Mund-Lunge). Pod Kits und MTL-Tanks sind aufgrund ihres hohen Widerstands (über 1,0 Ohm) perfekt für Nikotinsalz E-Liquids.

Sie liefern einen großartigen Nikotinhit, der beim Einatmen sehr sanft im Hals ist, aber dennoch das Nikotin liefert, das Sie haben möchten.

In welchen Nikotinstärken ist Nikotinsalz Liquid erhältlich?  

Nikotinsalz Liquids sind entweder in 10 mg / ml oder 20 mg / ml erhältlich, wodurch sie sich perfekt zum Verdampfen in Nicht-Sub-Ohm-Pod-Kits und -Tanks eignen.

Warum Nikotinsalz anstelle von Freebase-Nikotin wählen?  

Ein Nikotinsalz Liquid liefert ein nahezu sofortiges Nikotingefühl, das beim Einatmen sehr sanft ist. Freebase neigt dazu, beim Einatmen hart zu sein, was manchen Leuten im Rachen unangenehm ist.

Wenn Sie schon einmal Nikotinsalz verwendet haben, werden Sie wissen, wie schön sanft es ist, wenn Sie Ihr Liquid einatmen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie Nikotinsalz auf jeden Fall ausprobieren!

Sind Nikotinsalz E-Liquids angenehm?  

Nikotinsalz Liquids sind sehr angenehm zu verdampfen und verleihen Pod-Kits und MTL-Tanks einen hervorragenden Geschmack. Der aus Nikotinsalz Liquids (10-ml-Flaschen) erzeugte Dampf ist möglicherweise nicht so dicht, da die Mehrheit der Nikotinsalz Liquids ein Verhältnis von 50PG / 50VG enthält.

Wenn Sie jemand sind, der einen Sub Ohm Tank verwendet und Nikotinsalz verwenden möchte, können Sie einen Nikotinsalzschuss verwenden und diesen einem 50-ml Short Fill e-fluid hinzufügen.